Fürth - Mittelfeldspieler Sercan Sararer wird der SpVgg Greuther Fürth aufgrund einer Knochenentzündung im Beckenbereich bis auf weiteres fehlen. Die Diagnose wurde nach einer Kernspintomografie am Donnerstagmorgen bekannt.

Mannschaftsarzt Dr. Harald Hauer erklärte: "Sercan bekommt absolute Ruhe verordnet. Mindestens zwei Wochen lang ist an ein Training nicht zu denken."

Hier geht's zum großen Saisonrückblick 2010/11