Sandhausen - Zweitligaaufsteiger SV Sandhausen hat sein Testspiel beim benachbarten Landesligisten FC St. Ilgen mit 6:0 gewonnen. 22 Spieler kamen am Sonntagabend beim SVS zum Einsatz.

Trainer Gerd Dais äußerte sich anschließend zufrieden. "Nach der bisherigen Vorbereitung mit wenig Ball sollten alle Akteure jeweils 45-minütige Spielpraxis erlangen, wobei der Rhythmus natürlich noch nicht vorhanden sein konnte", lautete das Resümee von Trainer Gerd Dais: "Das Resultat spielte nur eine untergeordnete Rolle."

Tore: 1:0 Frank Löning, 2:0 Sören Halfar, 3:0 Ole Kittner, 4:0/5:0/6:0 Regis Dorn

SVS 1. Halbzeit: Ischdonat, Schauerte, Pischorn, Schulz, Halfar, Fiesser, Klotz, Ulm, Blacha, Kandziora, Löning

SVS 2. Halbzeit: Langer, Busch, Kittner, Morena, Achenbach, Glibo, Riemann, Tüting, Kniehl, Adler, Dorn