Sandhausen - Der SV Sandhausen hat das letzte Testspiel vor Beginn der neuen Saison mit 2:1 gegen den Regionalligisten SC Pfullendorf gewonnen.

Sandhausen ging in der 8. Minute durch Matthias Zimmermann mit 1:0 in Führung, nur zwei Minuten später konnte Torwart Manuel Riemann einen Pfullendorfer Spieler im Strafraum nur mit einem Foul stoppen, den fälligen Strafstoß verwandelte Silvio Battaglia sicher zum 1:1 Ausgleich. In der 70.Minute brachte der eingewechselte Danny Blum den Zweitligisten mit 2:1 in Führung, was zugleich das Endergebnis bedeutete.

Tore: 1:0 Zimmermann (8.), 1:1 Battaglia (10./FE), 2:1 Blum (70.)