Rückschlag im Kampf um den zweiten direkten Aufstiegsplatz: Nikolce Noveski kann in dieser Saison nicht mehr für den 1. FSV Mainz 05 auflaufen.

Der Innenverteidiger hat sich beim 2:0-Auswärtserfolg bei der SpVgg Greuther Fürth am Sonntag einen Muskelfaserriss im Bereich der Adduktoren zugezogen.

Damit muss Trainer Jörn Andersen im abschließenden Heimspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen seine Startformation umbauen.