Duisburg - U17-Nationalspieler Julien Rybacki hat seinen Vertrag beim MSV Duisburg vorzeitig um drei Jahre bis zum Ende der Saison 2014/15 verlängert. Der Angreifer erhält nach einem zweijährigen Vertrag für die Mannschaften im NachwuchsLeistungsZentrum des MSV im Anschluss einen Kontrakt als Lizenzspieler.

"Wir sind sehr froh, dass Julien sich auch für die nächsten drei Jahre für unseren MSV entschieden hat", sagt Uwe Schubert, Leiter des NachwuchsLeistungsZentrums. Schubert verdeutlicht: "Er wird in den nächsten beiden Spielzeiten für die U19 auflaufen und hat dann einen Anschlussvertrag als Lizenzspieler."

"Ich sehe beim MSV für meine Entwicklung die besten Perspektiven und fühle mich einfach wohl", begründet der 16-Jährige seine Entscheidung, den "Zebras" treu zu bleiben.