Oberhausen - Der SC Rot-Weiß Oberhausen hat Felix Schiller verpflichtet.

Der 21-jährige Defensivspieler wechselt vom Liga-Konkurrenten SV Werder Bremen II, für den er in den letzten drei Spielzeiten 48 Drittliga-Partien absolvierte, an die Landwehr.

Lob und Vorfreude

"Felix ist ein zweikampf- und kopfballstarker Verteidiger, der beim SV Werder sehr gut ausgebildet worden ist. Wir freuen uns, dass wir Felix von unserem sportlichen Konzept überzeugt haben und er sich für RWO entschieden hat", so Rot-Weiß Oberhausens Sportlicher Leiter Frank Kontny.

"Ich freue mich auf die Herausforderung, in der ersten Mannschaft zu spielen", blickt Felix Schiller der neuen Aufgabe bei den "Kleeblättern" zuversichtlich entgegen.

Zur Person: Felix Schiller
Position: Abwehr
Geboren: 06.12.1989
Nationalität: deutsch
Größe: 1,88 m
Gewicht: 82 kg
Letzte Vereine: Werder Bremen II, SV Tasmania Gropiusstadt Berlin