Rot-Weiß Oberhausens Angreifer Felix Luz hat sich im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 04 (2:1) eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zugezogen.

Das ergaben die medizinischen Untersuchungen am Montag. Gegen Ingolstadt war Luz nach einem Foulspiel in der 73. Minute verletzt ausgewechselt worden. An diesem Sonntag, 31. August, (14 Uhr) spielt der SC RWO bei Luz  ehemaligen Verein FC St. Pauli.