Der SC Rot-Weiß Oberhausen muss im Auswärtsspiel beim FC Energie Cottbus am Sonntag (ab 13:15 Uhr im Live-Ticker/Liga-Radio) auf Kapitän Benjamin Reichert verzichten.

Der Defensivspieler fällt auf Grund von Knieproblemen aus und ist nach Thomas Schlieter, Dominik Borutzki, und Timo Uster der vierte Abwehrspieler, der verletzungsbedingt fehlt. Außerdem sind Christoph Semmler und Felix Luz sowie der erkrankte Jamal nicht dabei.

Kruse vor Rückkehr

Stattdessen deutet alles auf ein Comeback von Tim Kruse hin, der seit dem DFB-Pokalspiel beim FC Bayern München (0:5) am 22. September auf Grund von Achillessehnenproblemen nicht mehr zum Einsatz gekommen war.

"Tim trainiert ohne Probleme, wie lange er allerdings durchhalten wird, können wir nicht abschätzen", so RWO-Trainer Jürgen Luginger.

Test gegen Eintracht

Derweil hat RWO im Rahmen des Wintertrainingslagers in der Türkei (2. Bis 10. Januar 2010) ein Testspiel gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt vereinbart.

Die Partie findet am Freitag, 8. Januar 2010 statt. Spielort und Anstoßzeit stehen noch nicht endgültig fest.