Luka Tankulic (18), Cihan Özkara (18) und Bahattin Köse (19) erhalten Lizenzspielerverträge bei Rot Weiss Ahlen.

Die drei Nachwuchsmänner, an denen bereits andere Bundesligisten interessiert waren, erhalten Verträge bis 2012 plus ein optionales Jahr und sind ab sofort fest im Kader von RWA-Cheftrainer Andreas Zimmermann integriert.

"Drei wichtige Bausteine für die Zukunft gelegt"

"Nach Ihren viel versprechenden Auftritten, besonders im Spiel gegen Greuther Fürth, bin ich froh, dass der Vorstand so schnell reagiert hat. Damit haben wir drei wichtige Bausteine für die Zukunft gelegt", so Zimmermann.

Damit schaffen erneut Spieler aus dem Nachwuchsleistungszentrum den direkten Sprung zu den Profis und die Philosophie des Vereins, auf eine starke Jugendabteilung zu bauen, wird somit wieder einmal untermauert.