Am Mittwoch ist die fußballfreie Zeit für die Profis des F.C. Hansa vorbei.

24 der bislang 25 für die neue Saison unter Vertrag stehenden Hanseaten erwartet Chef-Coach Frank Pagelsdorf zum Trainingsauftakt. Lediglich US-Nationalspieler Heath Pearce, der in den vergangenen Wochen insgesamt fünf Länderspiele zu absolvieren hatte, wurde eine Urlaubsverlängerung gewährt.

Neue im Rampenlicht

Um 14 Uhr steigt die erste Trainingseinheit der Mannschaft im Volksstadion, wo sich mit Mario Fillinger (Hamburger SV), Robert Lechleiter (SpVgg Unterhaching) und Kevin Schindler (Werder Bremen) auch die drei feststehenden Neuzugänge den Fans präsentieren. Erstmals im Rampenlicht stehen zudem mit Tom Buschke und Sebastian Albert zwei bisherige Spieler der zweiten Mannschaft.