Fünf Profis des 1. FSV Mainz 05 könnten das Heimspiel der zweiten Mannschaft am Freitagabend gegen Eintracht Trier (19 Uhr) im Bruchwegstadion nutzen um Spielpraxis zu sammeln.

Marco Rose steht dabei vor seinem Comeback im Mainzer Trikot nach langer Verletzungspause in Folge eines Mittelfußbruches. Ebenfalls im Kader der zweiten Mannschaft stehen Roman Neustädter, Chadli Amri, Robert Fleßers und Christian Demirtas.