Berlin - Ronny Heberson Furtado de Araujo, kurz Ronny bleibt bis 2017 bei Hertha BSC! Wenige Stunden vor dem Spitzenspiel gegen Eintracht Braunschweig unterzeichnete der 26-jährige Brasilianer bei Hertha-Geschäftsführer Michael Preetz einen neuen Vier-Jahres-Vertrag.

Ronny, seit 2010 in Berlin unter Vertrag, strahlte: "Ich bin glücklich, denn ich habe mich für mein Herz entschieden - meine Liebe gehört Hertha BSC und seinen einmaligen Fans!"

"Fantatstischer Fußballer und Publikumsliebling"



Michael Preetz, Geschäftsführer Sport ist ebenso zufrieden: "Wir sind sehr froh, dass Ronny dem Verein in den kommenden Jahren erhalten bleibt. Gemeinsam mit ihm und dem Team werden wir unsere nächsten Aufgaben angehen. Ronny ist nicht nur ein fantastischer Fußballer, sondern auch ein wirklicher Publikumsliebling - insofern ist seine Entscheidung ein gutes Signal für unsere Mannschaft und für unsere Fans."

In dieser Saison erzielte Ronny in 27 Spielen in der 2. Bundesliga 14 Tore und zehn Assists für die "Alte Dame".