Ingolstadt - Der 19-jährige Robert Bauer wechselt zur Saison 2014/15 vom Karlsruher SC zum FC Ingolstadt. Der 181 cm große Defensivspieler, der bisher 49 Mal in der Bundesliga Süd/Südwest für die U19 des Karlsruher SC zum Einsatz kam, unterschreibt einen Dreijahresvertrag.

"Für mich bedeutet dieser Schritt eine Herausforderung und ich freue mich riesig. Der Verein und das Umfeld gefallen mir sehr. Es ist toll, was hier bislang entstanden ist und die Voraussetzungen sind optimal", so der gebürtige Pforzheimer, der bei den Badenern die Kapitänsbinde trug.

"Es freut uns, dass wir mit Robert ein junges Talent langfristig an uns binden konnten. Er kommt aus der A-Junioren-Bundesliga und wird fester Bestandteil unserer Lizenzmannschaft. Über unsere U23 soll er Spielpraxis und Erfahrungen im Herrenfußball sammeln und an das Profiteam herangeführt werden", so Sportdirektor Thomas Linke.