Leipzig - Matthias Morys von RB Leipzig wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach.Beide Vereine einigten sich am Sonntag darauf, dass der Angreifer in der zweiten Saisonhälfte für die Schwaben auflaufen wird.

Großaspach ist aktuell Achtzehnter in der Dritten Liga und steht somit auf einem Abstiegsplatz. Matthias Morys kehrt damit zu seinem ehemaligen Verein zurück und soll nun mithelfen, die Mannschaft vor dem Abstieg in die Regionalliga zu bewahren.

Der 27-Jährige wechselte im Januar 2013 nach Leipzig. Er absolvierte bisher 50 Pflichtspiele für die Roten Bullen, schoss sechs Tore und gab zehn Vorlagen. In dieser Saison kam der Stürmer auf 13 Einsätze, bei denen er jedoch nur einmal über 90 Minuten agierte.