Hamburg - Nach dem freien Wochenende konnte Cheftrainer Roland Vrabec am Montagnachmittag ein zuletzt angeschlagenes Quartett wieder auf dem Trainingsplatz begrüßen.

John Verhoek, Sebastian Maier, Christopher Buchtmann und Marcel Halstenberg stiegen wieder ins Mannschaftstraining ein und absolvierten die komplette Einheit mit ihren Teamkollegen.

Nachdem Jan-Philipp Kalla zuletzt wegen Oberschenkelproblemen mit dem Training aussetzen musste, stieg er am Montag wieder ins Lauftraining ein und fuhr anschließend eine Runde Fahrrad.