Der sofortige Wiederaufstieg war vor der Saison das erklärte Ziel in Bielefeld - und lange Zeit sah es sehr gut aus. Die Arminia überwinterte auf Relegationsplatz 3, rutschte zu Beginn der Rückrunde zwar leicht ab, lag am 26. Spieltag als Vierter mit nur sechs Punkten Rückstand aber immer noch in Schalgdistanz.

Doch dann wurden alle Hoffnungen auf die postwendende Rückkehr in die Bundesliga schlagartig begraben. Dem DSC wurde von der DFL wegen Verstößen gegen Bestimmungen der Lizenzierungsordnung im Nachlizenzierungsverfahren der Spielzeit 2009/2010 eine Punktstrafe auferlegt. Vier Zähler würden somit nach dem 34. Spieltag abgezogen und auf einmal lag der Aufstieg in unerreichbarer Ferne.

bundesliga.de präsentiert die wichtigsten Fakten zur Mannschaft und Saison von Arminia Bielefeld:

  • Der Dauerbrenner: Dennis Eilhoff (2.880 Minuten) verpasste nur 180 Spielminuten.

  • Die "Kanone": Giovanni Federico erzielte mit zwölf Treffern die meisten Tore.

  • Der Kreative: Mit elf Vorlagen war Federico auch bester Vorbereiter.

  • Der Kämpfer: Linksverteidiger Arne Feick gewann 64,6 Prozent seiner Zweikämpfe.

  • Der Pechvogel: Stürmer Pavel Fort blieb ein Torjubel drei Mal nur knapp verwehrt (drei Aluminiumtreffer).

  • Das "Küken": Dominik Rotter (08.07.1990) ist der jüngste Armine der Saison.

  • Der Oldie: Radim Kucera (01.03.1974) spielte in dieser Saison 18 Mal für Bielefeld.

  • Der Joker: Mit einem Treffer wurde Zlatko Janjic zum erfolgreichsten Joker.

  • "Küken"-Elf: 26 Jahre und 152 Tage jung war die Arminia am 25. Spieltag.

  • Oldie-Elf: Nur fünf Wochen vorher stand mit einem Alter von 29 Jahren und 277 Tagen noch die älteste Elf auf dem Platz.

  • Eingesetzte Spieler: 27 Spieler liefen für die Arminia auf.

  • Tore pro Spiel: 1,41 Treffer erzielten die Bielefelder pro Partie.

  • Hinrundenplatz: Nach der Hinrunde war Bielefeld noch Dritter.

  • Rückrundenplatz: In der Rückrunde reichte es nur zu Platz 10*.

    *Aufgrund einer Vertragsstrafe wurden Arminia Bielefeld vier Gewinnpunkte abgezogen. Diese sind allerdings bei der Rückrundenplatzierung nicht berücksichtigt, um deren sportlichen Wert nicht zu verfälschen.


    Hier geht's zur Übersichtsseite für die Vereine der 2. Bundesliga!