Am Mittwoch und Donnerstag präsentiert sich Christian Müller im Probetraining beim FC St. Pauli.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler steht noch bis zum 30. Juni dieses Jahres bei Bundesligist Energie Cottbus unter Vertrag und wäre im Sommer ablösefrei.

17 Bundesligaspiele

Müller wechselte 2008 von Hertha BSC in die Lausitz. Für den Hauptstadt-Club und Energie Cottbus absolvierte er bereits 17 Bundesligaspiele, in denen er zwei Tore erzielte.

In dieser Saison kam Müller bislang nur im Regionalliga-Team der Cottbuser zum Einsatz.