Der SC Rot-Weiß Oberhausen muss in den nächsten Wochen auf Torwart Sören Pirson verzichten.

Der Neuzugang hatte sich am Mittwochnachmittag im Training einen Teilriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen.
Damit wird Pirson am Sonntag, 31. August, für das Zweitliga-Auswärtsspiel beim FC St. Pauli (14 Uhr) nicht zur Verfügung stehen. Als zweiter Torhüter hinter Stammkeeper Christoph Semmler wird U23-Schlussmann Kevin Luft mit nach Hamburg reisen.