Fürth - Die SpVgg Greuther Fürth hat Thanos Petsos verpflichtet. Der Grieche erhält beim Bundesliga-Aufsteiger einen Drei-Jahres-Vertrag.

Petsos, der am 5. Juni seinen 21. Geburtstag feiert, wechselt von Bayer Leverkusen zum fränkischen Traditionsverein. In den letzten beiden Spielzeiten war der griechische U21-Nationalspieler von der Werks-Elf an den 1. FC Kaiserslautern ausgeliehen.

Der zentrale Mittelfeldspieler, der auch auf der rechten Verteidiger-Position eingesetzt werden kann, bestritt für den FCK 39 Erstliga-Begegnungen.