Peter van der Heyden hat am Donnerstagnachmittag wieder am Mannschaftstraining des 1. FSV Mainz 05 teilgenommen.

Der Linksverteidiger hatte zuletzt aufgrund eines Bänderrisses im Sprunggelenk eine Pause einlegen müssen.

Bo Svensson hingegen muss pausieren. Nachdem der Innenverteidiger erst in der vergangenen Woche nach Achillessehnenbeschwerden ins Mannschaftstraining zurückgekehrt war, zwingt ihn nun eine Wadenzerrung zu einer erneuten Pause.