Berlin - Die Verletzungssorgen beim 1. FC Union Berlin werden nicht kleiner. Für das Spiel am kommenden Freitag gegen den 1. FC Köln droht auch Marc Pfertzel auszufallen. Der Rechtsverteidiger erlitt im Spiel gegen den FC Ingolstadt (1:2) eine Oberschenkelzerrung und kann derzeit nur ein individuelles Trainingsprogramm absolvieren.

Felipe Gallegos wurde am Montag operiert. Der Neuzugang fällt mit einem Mittelfußbruch für längere Zeit aus. Björn Kopplin, der an einer hartnäckigen Schambeinentzündung leidet, weilt für 14 Tage zur Behandlung in München.