Kaiserslauterns Coach Milan Sasic hat vor dem Auswärtsspiel bei Hansa Rostock einige Verletzungssorgen: Neben den schon länger nicht einsatzfähigen Laurentiu Reghecampf und Mathias Abel fehlt am Freitagabend in jedem Fall auch Sascha Kotysch, der sich beim Abschlusstraining vor dem Wehen-Spiel eine Fraktur des linken Wadenbeins zugezogen hat. Der Youngster kann somit in dieser Saison nicht mehr ins Geschehen eingreifen.

Ein Fragezeichen steht auch noch hinter den Einsätzen von Axel Bellinghausen sowie Abwehrspieler Manuel Hornig. Die beiden befinden sich zwar wieder im Mannschaftstraining, jedoch ist noch nicht klar, ob sie bereits für das Spiel in Rostock in Frage kommen.