Das Verletzungspech bleibt dem VfL Osnabrück derzeit treu.

Vor dem Testspiel in Ankum am letzten Samstag zog sich Neuzugang René Trehkopf beim Aufwärmen einen Innenbandriss zu. Der 28-jährige steht seinem neuen Coach Claus-Dieter Wollitz damit in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Trehkopf wird voraussichtlich eine Pause von 8 - 12 Wochen einlegen müssen und somit in den ersten Pflichtspielen fehlen.