Zu Wochenbeginn musste Rot-Weiß Oberhausens Trainer Jürgen Luginger auf Abwehrspieler Olivier de Cock verzichten.

Der belgische Verteidiger hatte im Spiel gegen die TuS Koblenz einen Schlag auf das Knie bekommen.

Sonntag gegen Ingolstadt

"Ich rechne wieder am Donnerstag mit ihm", so der RWO-Trainer vor dem ersten Zweitliga-Auswärtsspiel des Jahres beim FC Ingolstadt 04 an diesem Sonntag, 8. Februar, um 14 Uhr.