Heidenheim - Stürmer Patrick Mayer verlässt nach insgesamt fünfeinhalb erfolgreichen Jahren den 1. FC Heidenheim 1846 zum Ende der Saison 2014/2015. Mayer: "Die Zeit in Heidenheim war bis jetzt meine schönste fußballerische Station. Ich habe mich hier immer sehr wohl gefühlt. Dafür danke ich den Fans, dem Verein und der Mannschaft."

Auch FCH Geschäftsführer Holger Sanwald findet sehr positive Worte für die jahrelange Zusammenarbeit: "Unvergessen bleibt natürlich als Paddy im Jahr 2011 mit 19 Treffern Torschützenkönig der 3. Liga wurde. Wir bedanken uns bei ihm für die gemeinsamen Jahre und wünschen ihm für die Zukunft weiterhin alles Gute und viel Erfolg!"

Wo der 27-Jährige ab dem Sommer agieren wird, ist bis jetzt noch offen.