Braunschweig - Kwang-Ryong Pak, der in der vergangenen Woche ein Probetraining bei Eintracht Braunschweig absolvierte und im Testspiel gegen den FC Valencia zum Einsatz kam, wechselt nicht zu den "Löwen", sondern bleibt beim FC Basel.

"Nachdem wir einen guten Eindruck von ihm hatten und er sich bei uns laut seiner Aussage auch wohl gefühlt hat, kommt diese Entscheidung sehr überraschend für alle Beteiligten", sagte der Sportliche Leiter der Eintracht Marc Arnold.