Gaetano Manno (r.) absolvierte in dieser Saison bislang sieben Spiele
Gaetano Manno (r.) absolvierte in dieser Saison bislang sieben Spiele
2. Bundesliga

Osnabrück bindet Leistungsträger

Der VfL Osnabrück meldet die nächste wichtige Vertragsverlängerung: Stürmer Gaetano Manno hat seinen Kontrakt am Donnerstag (12. Februar) um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2011 verlängert. Die Vereinbarung gilt für die 2. Bundesliga.

Der 26-jährige kam im Sommer 2007 vom Wuppertaler SV zu den "Lila-Weißen" und musste in der laufenden Saison lange verletzungsbedingt pausieren.

"Positives Zeichen gesetzt"

Seit seiner Genesung spielt er in den Planungen von Trainer Claus-Dieter Wollitz wieder eine wichtige Rolle. Zuletzt traf Manno mit einem herrlichen Distanzschuss beim Gastspiel in Freiburg für den VfL.

Manager Lothar Gans äußerte sich zur Vertragsverlängerung wie folgt: "Nach Paul Thomik wollten wir einen weiteren Leistungsträger über das Saisonende hinaus an den VfL binden. Wir freuen uns, dass wir damit erneut frühzeitig ein positives Zeichen setzen konnten!"