Mit den Abwehrspielern Orestes und Benjamin Lense kann der FC Hansa Rostock die Auswärtsaufgabe beim 1. FC Kaiserslautern am Montag angehen.

Die beiden haben ihre Blessuren auskuriert und konnten wieder am Mannschaftstraining teilnehmen.

Verzichten muss Interimscoach Juri Schlünz hingegen auf Kapitän Martin Retov, der ebenso wie Djordjije Cetkovic wegen einer Länderspielabstellung fehlt. Auch Dexter Langen (Infekt) sowie Zafer Yelen und Tobias Rathgeb (beide Leisten-OP) stehen nicht zur Verfügung.