Sandhausen - Wenige Stunden vor Schließung der ersten Wechselperiode hat Zweitligaaufsteiger SV Sandhausen noch einen weiteren Stürmer an den Hardtwald geholt.

Kingsley Onuegbu wurde von der SpVgg Greuther Fürth bis zum 31. Dezember 2012 ausgeliehen. Der 26- jährige nigerianische Mittelstürmer besitzt beim Erstliganeuling noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013. "Mit dem Angreifer standen wir schon längere Zeit in Kontakt, doch Greuther Fürth hatte bislang ein Leihgeschäft abgelehnt", nennt Trainer Gerd Dais den 1,91 großen Onuegbu als robusten, zweikampfstarken Stürmer, an den der SV Sandhausen schlechte Erinnerungen hat. Dais: "Bei seiner Zeit in Braunschweig trafen wir zweimal auf die Eintracht und hierbei hat Kingsley fünf der neun Treffer markiert".