München - Der TSV 1860 muss im Auswärtsspiel bei Hertha BSC am Freitag auf Aleksandar Ignjovski verzichten. Der 20-jährige Serbe leidet unter Adduktoren-Problemen.

Nach seinen Verletzungen am Sprunggelenk trainiert Stefan Bell seit Beginn dieser Woche erstmals wieder an der Grünwalder Straße. Der 19-jährige Innenverteidiger, der noch bis zum Ende der Saison vom FSV Mainz 05 ausgeliehen ist, absolviert zurzeit Laufeinheiten.

Reiner Maurer hofft, dass der Abwehrspieler schnell wieder fit wird: "Mal schauen, ob er in dieser Saison noch zum Einsatz kommt. Es wäre sicher gut für Stefan."