Die zuletzt relativ entspannte Personalsituation hat sich beim 1. FC Kaiserslautern wieder etwas verschärft.

Immer noch nicht einsatzbereit ist Kapitän Axel Bellinghausen. Für das Spiel beim VfL Osnabrück fällt auch Defensivmann Manuel Hornig aus, der sich eine Quetschung oberhalb des Knies zugezogen hat.

Ein Fragezeichen steht hinter den Einsätzen von Ricky Pinheiro und Aimen Demai. Der Siegtorschütze von Ahlen hat muskuläre Probleme und musste im Training kürzer treten. Demai pausierte in den letzten Tagen ebenfalls. Ein grippaler Infekt setzte den tunesischen Nationalspieler vorübergehend außer Gefecht.