Ingolstadt - Reagy Ofosu, dessen Vertrag beim FCI zum 30. Juni ausläuft, spielt in der kommenden Saison beim Drittligisten Chemnitzer FC. Dort unterschrieb der 22-Jährige einen Kontrakt bis 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr.

Der Außenbahnspieler wechselte im Sommer 2012 vom Hamburger SV zu den Schanzern, absolvierte insgesamt 41 Spiele für unsere U23 und erzielte dabei 14 Tore. "Ich freue mich, dass mir nach einer sehr lehrreichen Zeit beim FC Ingolstadt der Chemnitzer FC die Möglichkeit gibt, mich in einer sehr starken 3. Liga sportlich weiterzuentwickeln", so der gebürtige Hamburger.