Duisburg - Tanju Özterk verdiente sich durch gute Leistungen bei der U 23 des MSV einen Platz im Wintertrainingslager und kam in der Rückrunde auf acht Einsätze für die Duisburger in der 2. Bundesliga.

Jetzt wird Öztürk mit einem neuen Vertrag belohnt, der bis 2013 läuft. Außerdem ist in diesem Vertrag verankert, dass sich der Kontrakt automatisch um ein weiteres Jahr verlängert, wenn Öztürk eine bestimmte Anzahl von Spielen absolviert.

"Junger Spieler mit viel Potenzial"



Sportdirektor Ivo Grlic: "Tanju ist ein junger Spieler mit viel Potenzial, der sich toll entwickelt hat. Wir freuen uns, dass er dem Verein erhalten bleibt und wollen nun gemeinsam mit ihm die nächsten Schritte gehen."Öztürk wechselte 2006 aus der U 19 von Alemannia Aachen in den Nachwuchs der Meidericher und bestritt seitdem über 100 NRW-Liga-Spiele (zehn Tore) für die U23 des MSV.