Regensburg - Der SSV Jahn Regensburg hat Torhüter Timo Ochs (31) vom TSV 1860 München verpflichtet. Ochs erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2013. Über die Ablösemodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart.

Franz Gerber freut sich, Ochs beim Jahn begrüßen zu dürfen: "Mit Timo Ochs haben wir einen guten und erfahrenen Torwart verpflichten können. Er hat seine Klasse schon bei verschiedenen Stationen unter Beweis gestellt und wir sind davon überzeugt, dass er uns im Abstiegskampf helfen wird."
Als zweiter Torwart konnte sich Ochs bei 1860 gegen Gabor Kiraly bislang nicht durchsetzen, doch überzeugte unter anderem beim 1. FC Nürnberg, Hertha BSC und Red Bull Salzburg und kann in seiner Vita zwei Einsätze in der 1. Bundesliga, 73 in der 2. Bundesliga und 85 in der österreichischen Bundesliga vorweisen. Darüber hinaus kam er auf sechs UEFA-Cup-Einsätze und acht Spiele in der Champions-League-Qualifikation.

Ochs wird am morgigen Donnerstag zum Team stoßen, um schnellstmöglich in das Mannschaftstraining einsteigen zu können. Bei den anstehenden Testspielen gegen Buchbach in Dingolfing am Donnerstag um 18:30 Uhr und den 1. FC Nürnberg am Sonntag um 14:00 Uhr am Valznerweiher könnte der Neuzugang bereits zwischen den Pfosten stehen.