Berlin - Hertha-Kapitän Peter Niemeyer hat sich eine leichte Außenbanddehnung zugezogen. Teamarzt Dr. Ulrich Schleicher untersuchte am Donnerstag das Knie des Mittelfeldakteurs.

Nach dem MRT-Termin gab es grundsätzlich Entwarnung: "Peter hat eine leichte Außenbanddehnung. In den kommenden zwei Tagen werden wir sehen, inwieweit er gegen Duisburg am Montag dabei sein kann."