Regensburg - In Sachen Vertragsverlängerungen gibt es eine weitere Erfolgsmeldung: Der SSV Jahn Regensburg hat sich mit Mario Neunaber über einen Vertrag bis zum 30. Juni 2014 geeinigt. Schon vor dem letzten Saisonspiel gegen Jena waren sich die Parteien einig, dass sie - egal in welcher Liga - die erfolgreiche Zusammenarbeit fortsetzen wollen.

Geschäftsführer Franz Gerber freut sich über die Vertragsverlängerung: "Mario hat sehr dazu beigetragen, dass wir den Aufstieg geschafft haben." Mit seiner mannschaftsdienlichen Leistung, sei der 30-Jährige ein "sehr wichtiger Spieler auch für die 2. Bundesliga".

Der gebürtige Bremer, der mit den Oberpfälzern seit seinem Wechsel im Sommer 2011 von Hessen Kassel 33 Drittliga-Spiele absolviert hat, freut sich auf die 2. Bundesliga. "Mit meiner kleinen Familie fühle ich mich hier in Regensburg sehr wohl, ich habe unheimlich viel Spaß mit dem Team und freue mich auf die zwei Jahre", so der gelernte Innenverteidiger.