Der MSV Duisburg hat am Mittwoch (3. September) sein neues Auswärtstrikot vorgestellt. Im Rahmen der Präsentation bekamen 30 Auszubildende der Duisburger Werkkiste die neuen Trikots überreicht. Die Ausbildung richtet sich an benachteiligte Jugendliche, die bisher keine reguläre Ausbildungsstelle auf dem ersten Arbeitsmarkt gefunden haben.

Hauptsponsor Evonik Industries AG und der MSV wollten damit dem neuen Ausbildungsjahrgang eine Freude bereiten. Der MSV wird voraussichtlich zum nächsten Auswärtsspiel beim TSV 1860 München (15. September) seine Premiere im neuen Dress feiern.

Die Neuzugänge Marcel Heller und Gordon Schildenfeld trugen das Trikot, das ab sofort in den Zebra Shops erhältlich ist, schon mal zur Probe.