Der Aufsichtsrat des FC Hansa Rostock bedankt sich bei Adalbert Skambraks für über zwölf Jahre verantwortungsvolle Tätigkeit und zollt ihm großen Respekt für die geleistete Arbeit.

Die Nachfolge übernimmt ab sofort Hans-Ulrich Gienke, der einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt wurde. "Für mich zählt momentan nur der Klassenerhalt", so Hans-Ulrich Gienke.