Beim TSV 1860 München dreht sich das Personalkarussell.

Jürgen Jung wird zum 1. Juli Leiter des Nachwuchsleistungszentrums von 1860 München. Er tritt damit die Nachfolge von Ernst Tanner an. Die Organisation im Nachwuchsleistungszentrum wird Sebastian Weber (26) übernehmen.

Dr. Rembeck zieht sich zurück

Neuer Jugendleiter wird mit Wirkung zum 1. Juli Roy Matthes (27), der bereits seit Mai 2007 als Assistent der Nachwuchsleitung bei den Löwen gearbeitet hat.


Mit Beginn der neuen Saison wird es außerdem in der medizinischen Betreuung der Zweitligamannschaft einen Personalwechsel geben: Dr. Erich Rembeck zieht sich auf eigenen Wunsch und zunächst für ein Jahr aus dem Tagesgeschäft des Profibereichs zurück.

Dr. Englhard zweiter Teamarzt

Der Orthopäde und Sportmediziner wird dem TSV 1860 jedoch weiterhin als beratender Experte insbesondere im Jugendbereich erhalten bleiben und auch zukünftig operative Aufgaben für den Verein übernehmen.

Rembeck wird im Ärztestab des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mitwirken. Neben Dr. Willi Widenmayer wird ab sofort Dr. Alois Englhard die Position des zweiten Mannschaftsarztes übernehmen.