Hamburg - Eine bittere Diagnose gab es für Florian Kringe: Nachdem der Mittelfeldspieler des FC St. Pauli am Dienstag das Training mit Problemen in der linken Wade abgebrochen hatte, stellten die Vereinsärzte bei der anschließenden Untersuchung einen Muskelfaserriss fest.

Ein Einsatz des 30-Jährigen am Sonntag beim Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin ist damit fraglich.