Braunschweig - Benjamin Kessel hat sich im Testspiel gegen Preußen Münster einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und ist nicht mit der Mannschaft ins Trainingslager nach Teistungen gefahren.

Der 24-jährige Abwehrspieler der Eintracht wird zu einem späteren Zeitpunkt nachreisen.