Braunschweig - Bitter für Eintracht Braunschweig: Havard Nielsen hat sich im Auswärtsspiel der Löwen gegen den VfL Bochum am vergangenen Freitag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Der Stürmer fällt somit drei bis vier Wochen aus, wie der Club am Montag bekannt gab. Nielsen war zu Saisonbeginn zur Eintracht gewechselt und erzielte bislang in 20 Spielen in der 2. Bundesliga acht Tore. Er belegt damit Platz sechs der Torjägerliste der 2. Bundesliga.