Braunschweig - Zweitligist Eintracht Braunschweig muss in den kommenden Partien ohne Saulo Decarli auskommen.

Der Verteidiger der Niedersachsen, der in dieser Saison bislang in sechs Begegnungen zum Einsatz gekommen ist, hat sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zugezogen. Damit fällt Decarli vermutlich drei bis vier Wochen lang aus.