Bielefeld - Kurz vor dem Heimspiel gegen den VfL Osnabrück gab der DSC Arminia Bielefeld die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Christian Müller bekannt.

"Ich verfolge die Entwicklung von Christian Müller schon seit Jahren", erklärte der neue Trainer Ewald Lienen unter der Woche, "er ist ein hoch veranlagter Spieler". Der 26-Jährige, der in der Jugend von Hertha BSC groß wurde, trainierte seit Dienstag als Testspieler an der Friedrich-Hagemann-Straße und erhält bei den "Blauen" einen bis zum Ende der Saison befristeten Vertrag sowie die Rückennummer 42. Zuletzt war Müller bei der TuS Koblenz und davor bei Energie Cottbus aktiv.