Der MSV hat ein Testspiel gegen eine Reservistenmannschaft des 1. FC Köln mit 2:1 (2:0) gewonnen.

Auf der Platzanlage des FC Spich in Troisdorf gingen die "Zebras" durch Treffer von Tim Hellwig und einer schönen Einzelaktion von Änis Ben-Hatira schnell in Führung.

Nach der Pause war die Partie durch viele Wechsel auf beiden Seiten geprägt. Das MSV-Team, gemischt aus Profis und Nachwuchsspielern, wurde von Co-Trainer Uwe Speidel betreut. In Zukunft sollen solche Spiele in regelmäßigen Abständen stattfinden.