Hamburg - Am Mittwoch setzte Kapitän Fabio Morena mit dem Training aus. Der Verteidiger zog sich während des Leistungstests am Dienstagnachmittag eine Muskelzerrung im rechten hinteren Oberschenkel zu und musste kürzer treten.

Zurück auf dem Trainingsplatz ist dagegen Verteidiger Jan-Philipp Kalla. Der 25-Jährige absolvierte am Mittwochmorgen das gemeinsame Warmlaufen mit der Mannschaft und trainierte anschließend individuell mit Co-Trainer Thomas Meggle.

Bruns und Schachten pausieren

Aufgrund der Hüftprellung, die er sich im Spiel gegen Cottbus zugezogen hatte, pausierte Keeper Philipp Tschauner beim Mannschaftstrainning am Mittwoch. Der "Kiez-Kicker" trat auf dem Ergometer in die Pedalen und ließ sich im Anschluss behandeln.

Bei der Einheit am Nachmittag fehlten Florian Bruns und Sebastian Schachten. Beide klagten über muskuläre Probleme im Oberschenkel. Florian Bruns musste deshalb bereits die Vormittagseinheit abbrechen.