Hamburg - Fabio Morena bleibt Kapitän beim FC St. Pauli

Der Abwehrspieler wurde in einer Abstimmung gegen Fabian Boll von seinen Mannschaftskameraden als Spielführer bestätigt. "Nach mehrstündiger "Kampfkandidatur" hat sich Fabio gegen 'Boller' durchgesetzt. Daraufhin ist 'Boller' aus dem Kader für das Spiel beim VfL Osnabrück geflogen",gab Trainer André Schubert lachend bekannt.

Der Trainer hatte die Entscheidung an seine Mannschaft übertragen: "Ich bin der Meinung, dass mehrere Spieler die Fähigkeit hätten Kapitän zu sein. Also habe ich der Mannschaft fünf Kandidaten vorgeschlagen, bei denen ich das Gefühl habe, dass alle Spieler von ihnen angesprochen werden. Außerdem haben alle aufgrund ihrer Erfahrung, den Mut auch Kritik zu äußern und keine Angst Entscheidungen in die Mannschaft zu geben."