Positive Nachrichten gibt es von Florian Mohr. Der Innenverteidiger des SC Paderborn, der vor einigen Wochen mit einem Innenbandanriss im Knie ausschied, befindet sich wieder im Lauftraining.

Bei normalem Verlauf wird Mohr die Vorbereitung auf den zweiten Teil der Saison 2009/2010 wieder voll mitmachen können. "Ich freue mich sehr auf die Rückrunde", verriet der Stammspieler am Rande des Heimspiels gegen den MSV Duisburg.