Mit Mittelfeldspieler Oberhausen - Markus Kaya wird der SC Rot-Weiß Oberhausen im Heimspiel gegen den SC Paderborn 07 am Freitagim Stadion Niederrhein antreten.

Der 31-Jährige hatte im letzten Spiel beim VfL Bochum (1:2) auf Grund seiner 5. Gelben Karte gefehlt und kann gegen die Ostwestfalen wieder eingesetzt werden. "Markus kehrt zurück in die Mannschaft", kündigte RWO-Trainer Hans-Günter Bruns an.

Gordon vor dem Comeback

Gute Nachrichten gibt es von Daniel Gordon, der wegen einer Kreuzbandverletzung seit dem 17. Oktober 2010 nicht einsatzfähig war. Der Mittelfeld-Abräumer wird mit hoher Wahrscheinlichkeit am nächsten Montag wieder in das Mannschaftstraining einsteigen. Stürmer Felix Luz hatte Glück im Unglück. Nach einer Untersuchung bei einem Knie-Spezialisten in Augsburg muss der Angreifer zwei Wochen lang eine Schiene tragen. Bruns: "Danach kann er wieder mittrainieren."

Neben Gordon und Luz fehlen weiterhin Emmanuel Krontiris (Wadenprobleme), Mike Tullberg (Fußprellung) und Heinrich Schmidtgal (Rehatraining).