Cottbus - 25 Spieler haben am Montag das erste Mannschaftstraining des FC Energie Cottbus in Vorbereitung der Saison 2011/2012 aufgenommen, das auf drei verschiedenen Kraftkreisen und anschließender Laufeinheit bestand. Lediglich Takahito Soma fehlte.

Bis auf Tobias Steffen reihten sich auch alle Neuzugänge nahtlos in das Auftakttraining des Teams ein. Der Stürmer aus Leverkusen stößt nach Rücksprache mit Trainer Claus-Dieter "Pele" Wollitz erst später zur Mannschaft, da er bis zum Sonntag mit dem Halbfinale der Deutschen U-19-Meisterschaft Pflichtspiele für Bayer 04 bestritt und demzufolge noch keinen Urlaub hatte.